Angelteich

Achtung:  Wir sind den ganzen WInter über eisfrei, da unser Quellwaser immer mit ca 10 Grad aus der Erde kommt, also ist auch im Winter bei Minustemperaturen das Angelvergnügen garantiert  !!!!!!!!!

 

Alle Teiche wurden mit einem Spezialbagger auf bis zu 3,50 Meter Tiefe ausgebaggert, so das die Teiche perfekt zu beangeln  sind.

Preise und Zeiten die Angelteiche sind täglich geöffnet

Teich 1 und 2

Ganzer Tag  ( ab morgens)            21,- €
Halber Tag   ( ab mittags 12 Uhr)  14,- €

Besatz : Schwerpunkt Regenbogenforellen 400 – 600 g, teilweise Lachsforellen, Goldforellen,  Bachforellen
- Keine Fangbeschränkung –

Teich 3

Ganzer Tag  (ab morgens)            25,- €
Halber Tag    (ab mittags 12 Uhr)  17,- €

Besatz : Schwerpunkt Lachsforellen bis 4 kg Stückgewicht teilweise Regenbogenforellen 400 – 600 g, Goldforellen

- Keine Fangbeschränkung -

Teichvermietung:

Teich 1 kann ab 120,- € pro Tag gemietet werden.
Teich 3 kann ab 200,- € pro Tag gemeitet werden.

Reservierung unter  02942 9858735 ( MO – FR 8 – 16 Uhr erreichbar)
Oder über unsere Kontaktmail auf dieser Seite

 

 

Teich 2 wird nie vermietet und steht  immer für Tagesangler zur Verfügung.

An Teich 1 und 3  können ebenfalls Tageskarten gelöst werden, sofern diese Teiche nicht bereits vermietet sind. Ob die Teiche bereits vermietet sind, können SIe telefonisch erfragen, siehe oben

Achtung:   Bis auf Weiteres gibt es an jedem 1. Samstag im Monat 50% Besatz    zusätzlich  ohne Aufpreis!!!!!!!!!!!!!!!!

 

 

Öffungszeiten Angelteiche

 

Sommerhalbjahr   1.03. – 31.10.   7 Uhr bis 17 Uhr  täglich geöffnet

Winterhalbjahr      1.11. – 28.02.   8 Uhr bis 16 Uhr  täglich geöffnet

 

 

Regeln:

  1. Angeln ist nur mit gültigem Jahresfischereischein erlaubt.
  2. Es wird mit einer Rute geangelt.
  3. Setzkescher sind verboten.
  4. Beim Anlanden der Fische ist ein Unterfangkescher  zu verwenden.
  5. Blinker, Spinner, Wobbler  andere  Kunstköder, Köderfische so wie Drillinge sind verboten.
  6. Das „Reißen“ von Fischen ist verboten.
  7. Die Fische sind am dafür vorgesehenen Schlachtplatz ordnungsgemäß zu versorgen. Der Schlachtplatz istvon jedem Benutzer zu reinigen und sauber zu hinterlassen.
  8. Die  Schutzzonen dürfen  nicht betreten werden und sind zu respektieren.
  9. Die Fische sind waidgerecht zu töten. (Erst durch Kopfschlag betäuben, dann den Haken entfernen)
  10. Bitte benutzen Sie die aufgestellten Mülleimer entsprechend den Regeln der Mülltrennung.
  11. Die Toilette ist sauber zu hinterlassen.
  12. Karpfen sind ganzjährig geschont.
  13. Begleitpersonen, die nicht angeln bezahlen den halben Preis
  14. Kinder unter 14 Jahren, bezahlen den halben Preis
  15. Bei Verstoß gegen die Regeln kann ein Platzverweis ohne Erstattung der Angelgebühr erfolgen